Meine Arbeit mit Klienten in Einzelsettings - das Coaching - geschieht in Rahmen einer unterstützenden, non-direktiven Begleitung. Diese Art der Begleitung zielt darauf ab, Sie Ihre eigenen Lösungen, Ihren eigenen Weg und letztlich Ihre eigene Wahrheit erkennen zu lassen. Nur das, was SIE in Ihrem Inneren klar sehen und erkennen können, kann sich auch für SIE stimmig anfühlen.

In unserem Coaching besteht Ihr Nutzen - und damit unser gemeinsames Ziel - in der Reaktivierung Ihrer eigenen Ressourcen, die u.a. aus Ihrem Inneren Wissen und Ihrer Weisheit besteht. Diese sind bereits vorhanden, jedoch häufig durch belastende Gedanken und Überzeugungen verdeckt. Im Coaching unterstütze ich Sie dabei, das, was zwischen Ihrem Frieden und Glück zu liegen scheint, zu identifizieren und auf seinen tatsächlichen Wahrheitsgehalt zu untersuchen. Was auch immer in einer Session erscheinen mag, ist willkommen. Es wird als nützlicher Hinweis für die weitere Arbeit betrachtet oder einfach als angemessenen Ausdruck Ihrer gegenwärtigen Gedanken- und Gefühlswelt wertgeschätzt. 

Unsere Einzelsitzungen finden in einem geschützten Rahmen/Raum und einer offenen, respektvollen und wertschätzenden Atmosphäre statt. Bei allen Coachings, Seminaren und anderen Angeboten folge ich dem Ethik-Kodex des vtw (Verband für The Work) den Sie hier nachlesen können.

 

Es besteht auch die Möglichkeit, Einzelsitzungen via Skype oder am Telefon durchzuführen.

 

Eine weitere Möglichkeit, die Sie für ein noch intensiveres Coaching nutzen können, ist das Residential-Coaching. Hier buchen Sie ein 4 Std.- oder 6 Std.-Paket Coaching, das durch den größeren Zeitumfang sehr viel Raum bietet, um noch mehr in die Tiefe gehen zu können. Dieses Setting ist ganz auf Sie zugeschnitten und bietet somit ein hohes Potenzial für Veränderung in vergleichbar kurzer Zeit.

 

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass ich in meinen Sitzungen keine medizinischen, psychiatrischen oder heilkundlichen Diagnosen stelle oder Behandlungen durchführe. Die Beratung ersetzt keine medizinischen, psychiatrischen oder heilkundlichen Therapien und kann jederzeit ergänzend in Anspruch genommen werden.

Termin- vereinbarung

Um einen Termin zu vereinbaren, kontakten Sie mich bitte unter: 

Mobil: 0174-9667240

Mail: info@rolandfunk.com

Skype: RoFu60

Investition

Im allgemeinen dauert eine Einzelsession mit einer Person ca. 90 Minuten, mit zwei bis drei Personen (Paare, Eltern/Elternteil-Kind, o.ä.) ca. 120 Minuten

Das Honorar berechnet sich pro Sitzung und beträgt:

Einzeltermin 85,- Euro
Termin 2-3 Pers. 150,- Euro

Residential-Coaching
6 Std. 290,- Euro
4 Std. 190,- Euro

Konfliktlösung

Coaching für Konflikte zwischen z.B. Paaren, Eltern/Kinder, Kollegen, usw.

Eine gute Art Konflikte zu bewältigen ist, sie mit der betroffenen Person gemeinsam anzugehen. Schon alleine die Bereitschaft der beiden Parteien, sich der Auseinandersetzung zu stellen, bereitet einen guten Nährboden für eine Lösung des Konfliktes. Hat eine Klärung auf der emotionalen Ebene stattgefunden und sich damit eine Annäherung ergeben, ist der Weg frei für das gemeinsame Finden einer Lösung auf der sachlichen Ebene, die für beide stimmig ist.

Häufig jedoch kreisen Auseinandersetzungen in endlosen Schleifen und es erscheint auswegslos ohne äußere Hilfe. 

Im schützenden, nicht wertenden und strukturierten Rahmen des Coachings, kann der Konflikt auf eine andere, neue Weise angegangen werden. Der Begleiter hält einen respektvollen Raum und führt die Beteiligten durch ihren Prozess.

Klärt sich der Konflikt im Prozess auf, wird auf der sachlichen Ebene mitunter gar kein Problem mehr gesehen. Bleibt vielleicht ein sachliches Problem weiterhin bestehen, sind die Beteiligten nun in der Lage, sich ihm aus einer erweiterten Perspektive heraus anzunähern. Eine echte Kommunikation wurde ermöglicht und der Konflikt löst sich letztlich auf. 

Vergebungsarbeit

Eine verbreitete Art von Leiden ist, anderen oder sich selbst nicht vergeben zu können. Dieses Thema "verdient" eine separate Betrachtung. In der Vergangenheit ist etwas geschehen, das wir bis heute nicht akzeptieren und das für uns unveränderlich erscheint. Wir hadern mit uns, einer Situation oder haben Groll auf einen Menschen. Wir halten (häufig unbewusst) an unserem Groll fest und blockieren damit ein frei und leicht empfundenes Leben. Wir sind davon überzeugt, dass wir einfach nicht vergeben können.

Ab einem gewissen Zeitpunkt mögen wir erkennen, dass es uns einfach zuviel Lebensenergie kostet, weiter an unserem Groll festzuhalten.

Nur, wie vergibt man wirksam und nachhaltig?

Den Inhalt unseres Grolls vergessen oder darüber hinweg sehen zu wollen oder ihn zu verniedlichen, funktioniert selten auf Dauer.

Stattdessen schauen wir uns im Coaching ganz genau an, was wir über uns, die Situation und/oder die Person denken und glauben. 

Durch diese Art von Reflexion des Geschehenen wächst die Bereitschaft für Vergebung und sie kann letztlich aus sich heraus geschehen.

Coaching einzel, mit Partner oder Familienmitglied(er).

Coaching

Information über Seminare, Workshops und Vorträge.

Seminare

Hintergrundinformationen über den Prozess "The Work".

Über The Work

Ein paar Worte zu mir und meinem Weg zu The Work.

Über mich

Roland Funk, Coach für The Work of Byron Katie

 

Roland Funk

Kurpfalzmühle 2

67308 Zellertal-Harxheim

 

Fon: 06355-9550645

Mobil: 0174-9667240 

Mail: info@rolandfunk.com

 

 

AGB

Impressum