Wer wäre ich ohne meine Geschichte?

Kategorie
Seminar
Datum
03.03.2018 - 04.03.2018
Veranstaltungsort
Kurpfalzmühle 2, 67308 Zellertal
Telefon
0174-9667240
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Leben sind voller Geschichten. Sind sie liebevoll, erbauend, inspirierend, usw. und lassen uns glücklich sein, fühlen wir uns wohl in unserer Haut. Alles ist gut - die Welt ist einfach nur schön. 

Es laufen jedoch auch Gedanken in uns ab, die uns Negatives über uns und die Welt erzählen. Glauben wir diesen Gedanken und halten sie für wahr, geht es uns nicht mehr so gut. Wir sind besorgt, frustriert, ärgerlich, enttäuscht, traurig usw. und sind davon überzeugt, dass wir macht- und hilflos sind angesichts der vermeindlichen Ursachen im Außen. Wir konzentrieren uns auf die Wirkungen, anstatt auf die Ursachen unseres Unwohlseins: unsere stressigen Gedanken, denen wir ungeprüft glauben. 

Dann wollen wir vielleicht unser Unwohlsein beenden indem wir versuchen, das Äußere - meist andere Menschen - zu beeinflussen und zu verändern. Nur, wie oft funktioniert das wirklich und wie oft führt das zum genauen Gegenteil von dem, das wir ursprünglich vor hatten? Wir bemerken, die Menschen bleiben weiterhin so, wie sie sind und verändern sich nicht dorthin, wo wir sie haben wollen.

An diesem Wochenende lernen wir, unseren leidvollen Gedanken wertschätzend zu begegnen und sie gründlich zu untersuchen. Wir machen das mit Hilfe des Prozesses "The Work" von Byron Katie. Dieser einfach und kraftvolle Prozess bringt uns zurück zu uns selbst. Er führt uns zu dem Ort der wahren Ursachen unseres Leids. Er lässt uns neue Perspektiven erfahren, die schon immer in uns wohnten und die wir nur noch nicht entdeckt haben.

Der Prozess besteht aus dem Identifizieren unserer leidvollen Gedanken, dem Hinterfragen und Umkehren dieser Gedanken. 

Schenken Sie sich mit diesem Seminar einen Weg in eine klare, friedliche und liebevolle Welt.

Vorkenntnisse sind weder erforderlich noch hinderlich. Ein offener, neugieriger Geist reicht aus, um in eine klare und friedliche Welt einzutauchen.

Ich freue mich über Ihr Interesse und Anmeldung.
 

Sa./So., 03.03. - 04.03.2018

jeweils 10 bis 17 Uhr

 

Teilnahmegebühr: 220,- Euro

Frühbucher: 190,- Euro (bis 05. Februar 2018)

Wiederholer: 120,- Euro

 

Bitte beachten Sie dieBuchungsbedingungen

 
 
 

Powered by iCagenda

Roland Funk, Coach für The Work of Byron Katie

 

Roland Funk

Kurpfalzmühle 2

67308 Zellertal-Harxheim

 

 

Mobil: 0174-9667240 

Mail: info@rolandfunk.com